Persönliche Fragen an Pascal Voggenhuber

,

In der Video-Botschaft No. 3 beantwortet Pascal ganz persönliche Fragen rund um seine Person … «Hat dein Sohn Shane auch übersinnliche Fähigkeiten?», «Welche Bücher liest du?», «Was bedeuten deine Tatoos?», «Wo machst du am liebsten Urlaub?», «Was machst du, um nach dem ganzen Erfolg auf dem Boden zu bleiben?»

Die Fans und Freunde konnten Pascal Voggenhuber via Facebook Fragen stellen, die sie beschäftigen. Pascal Voggenhuber hat einige der Fragen ausgewählt und per Video-Botschaft beantwortet.

Bitte klicken Sie auf den Button unterhalb YouTube.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTUwMCIgaGVpZ2h0PSI4NDQiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvelBySmU5SWJGd2c/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
1 Antwort
  1. Elisabeth Ziegler
    Elisabeth Ziegler says:

    Hallo Herr Voggenhuber ,bin so begeistert über allen Themen die Sie anschprechen und über denen Sie reden- einiges trage ich vom Kindheit in meinem Herzen und niemandem konnte ich es anvertrauen . Das macht mir grosse Probleme . In einem Punkt habe besonders schwer und weiß nicht weiter….Vor einigen Jahren (jetzt in meinet fortgesrittenen Alter )traf ich eine Person dessen Ausstralung ich spürte vom weitem noch bevor man sich gesehen hat …Ich fühlte mich in unglaublichen ‚ Glück ‚…Ich fühlte mich wie aufgelöst im ‚ Luft ‚ sprich – in diese Person und deren Gefühle …. es war wie von Licht bestrahlt und aufgefangen , umgeben und überrollt ….Ich fühlte gleichzeitig mein Körper fest am Boden und trotzdem wie aufgelöst in einzelne Teilchen und völlig verstreut umherum. Und seit dem Moment ist , alles waß ich brauche – allein die Nähe von diese Person im welchen Form – völlig egal – ich brauche die Nähe …..und ich kann es nicht haben … genauso die Nähe von deren Familie – doch wir sehen uns so selten und ich kann nicht aushalten den Schmerz weiter gehen zu müssen …. Und ich weiß nicht was kann ich tun ….Wie soll ich mich verhalten – ich bleibe oft wortlos , oder sage was unangemessenes ….das einzige was ich über diese meine Situation denken kann – ist -ich glaube, ich weiss wie geht es einem Hund wenn ihn sein Herrchen /Frauchen verlassen hat …doch das bringt mir nichts , rein gar nichts – der Schmerz ist von Jahr zu Jahr unerträglicher…..Davon (ähnlichen ) habe von niemandem was gehört und ich weiß nicht wie ich damit klar kommen soll ….in meiner Kindheit , von meiner dritte Jahr etwa , hatte ich ähnliches Erlebnis ( habe gespürt eine Person die ist da und ich ‚brauche ‚ihre Nähe , obwohl ich die Person nicht gesehen habe ….Erst viele Jahre später als wir erwachsen wurden ….und ich ‚brauche ‚auch diese Nähe -heute auch noch ….Aus diesem Grund ziehe ich mich von allem und allen zurück immer mehr und mehr…Ich wäre soo dankbar wenn Sie eine Lösung /Möglichkeit für mich und mein ‚Zustand ‚ sehen und wenn Sie mir es sagen würden….bin Ihnen dankbar im voraus und bin dankbar dass Sie das alles gelesen haben
    Mit besten Grüssen
    elisabeth ziegler

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.