Aura-Farben Bedeutung – Dein Charakter wird enthüllt

Aura-Farben Bedeutung. Was bedeutet meine Aura Farbe

Wäre es nicht großartig, du könntest anhand der Aura-Farben dich sofort selbst besser verstehen?

Oder den Charakter deines Gegenübers sofort erkennen? Du wüsstest sofort, wer es gut und ehrlich mit dir meint.

Ist das tatsächlich machbar?

Vorweg – Ja, es ist möglich!

Wie, das verrate ich dir Schritt für Schritt in diesem Blog-Artikel.

Schritt 1. Du musst die Aura sehen können!

Vielleicht kommt der ernüchternde Teil ausgerechnet  jetzt gleich am Anfang. Doch um deinen Charakter anhand der Aura-Farben zu bestimmen, musst du natürlich zuerst die Aura sehen können.

Falls du das bisher nicht kannst – keine Sorge! Hier gibt es ein Video – in dem ich dir kurz erkläre, wie du lernst, die Aura zu sehen.

 

Du willst Aura sehen lernen?

Du willst richtig professionell die Aura lesen können? Dann habe ich gute Nachrichten für dich. Bald gibt es einen Live-Seminar, bei dem du das Aura-Lesen Schritt für Schritt lernen kannst.

Du willst den Start nicht verpassen? Schaue jetzt hier und sichere dir deinen Frühbucherrabatt! (Rabatt gilt nur bis am 15. Mai 2024)

Ich bin optimistisch und geh davon aus, dass schon einige von euch die Aura-Farben wahrnehmen können. Für all diese steig’ ich jetzt sofort ins Thema ein.

Bedeutet die Aura-Farbe immer dasselbe?

Aura-Farben bedeutung und die Aura farben sehen können Oft werde ich gefragt, warum ich nicht ein Buch herausbringe, in dem ich die Bedeutung der einzelnen Farben verrate. Im Grunde ein Aura-Buch, bei dem man einfach und bequem die Farben und ihre Bedeutung nachschlagen kann.

Wenn es so einfach wäre, hätte ich das schon längst gemacht. Doch die Aura zu lesen und die Farben richtig zu interpretieren, ist leider nicht so simpel wie Malen nach Zahlen.

Sicherlich behält jede Farbe immer eine grundlegende Bedeutung. Aber Menschen, die professionell die Aura lesen, wissen, dass sie die einzelnen Farben unterschiedlich deuten müssen. Die Bedeutung wandelt sich abhängig von der Helligkeit der Farbe oder dem Ort, an dem die Farbe erscheint. Zudem spielt es eine entscheidende Rolle, welche anderen Farben diese Farbe umgeben.

Es ist ein Irrglaube, dass du nur 1–3 Aurafarben hast. Das Aura-System ist sehr komplex und jede Veränderung innerhalb von diesem System verändert die Bedeutung der einzelnen Farben. Somit kann man nicht pauschal sagen: «Eine rote Aura-Farbe bedeutet … XYZ!»

Um es auf den Punkt zu bringen:

Ja, die Aura-Farben haben immer die gleiche Bedeutung. Vorausgesetzt, dass auch die Farben darum herum die gleichen sind und alle Farben die gleiche Qualität haben. Also, wenn alles identisch ist. Da dies nie der Fall ist, verändert sich auch jeweils die Bedeutung der Aura-Farben. Deswegen kann man das Lesen der Aura nach Farbschema einfach vergessen.

Natürlich möchte ich dir einen Mehrwert in diesem Artikel bieten. Daher habe ich einige Interpretationen von Aura-Farben für dich zusammengestellt. Diese können dir dabei helfen, dich selbst oder andere Menschen besser zu verstehen.

Es ist jedoch wichtig, dass du etwas bedenkst. Die Interpretationen werden nicht immer 1 zu 1 übereinstimmen. Der Grund dafür ist, dass wir die umliegenden Felder und den Ort in der Aura bei dieser Interpretation ignorieren.

Ich sehe aber keine Aura-Farben. Kann ich dennoch die Aura lesen?

Klar, macht dieser Artikel erst wirklich Sinn, wenn du die Aura sehen kannst. Doch falls dir das momentan noch nicht möglich ist, dann benutze deine Intuition, dein Bauchgefühl. Frage dich mal, welche Aura-Farbe bei dir oder dem Menschen vorherrscht, dessen Aura du gerade lesen möchtest.

Konzentriere dich auf dein Energiefeld oder das deines Gegenübers. Vielleicht lommt dir sofort eine Farbe in den Sinn. Oder du siehst eine Farbe ganz kurz.

Nutze diesen Input für den Anfang. Es gibt viele Menschen, die die Aura nicht sehen können. Doch sie fühlen die Farben.

Mit ein wenig Übung werden sie exzellente Aura-Reader.

Du kannst dir auch die Frage stellen: «Was für eine vorherrschende Farbe könnte diese Person haben?» Allein, wenn du dir diese Frage stellst, gibt dir deine Intuition eine Antwort darauf.

Klar, es kann am Anfang noch sein, dass deine Gedanken dir ein Schnippchen schlagen und nicht deine Intuition antwortet, sondern dein Gehirn. Das ist völlig normal. Das ist der Nachteil, wenn man die Aurafarben nicht sehen kann. Oder noch nicht!

Sobald du das gelernt hast, gibt es keinen Zweifel mehr, da du die Farben klar und deutlich erkennen kannst. Hier kann dir dann dein Wunschdenken, dein Unterbewusstsein oder deine Fantasie nicht mehr in die Quere kommen. Weil du die Farbe sehen kannst, und diese klar und deutlich!

Wie schon angesprochen: falls das Aura-Sehen bislang nicht zu deinen Stärken gehört – es ist lernbar. Gerne kannst du dich in den Newsletter eintragen, dann erfährst du, wann es das nächste Aura-Training gibt.

Aura-Farben Bedeutung

Ja, ich weiß, du willst wissen, was die einzelnen Farben bedeuteten.

Ich will dich auch nicht unnötig auf die Folter spannen. Doch bitte lasse es mich nochmals klar und deutlich sagen. Die Farberklärung, die du hier vorfindest, ist wirklich sehr oberflächlich. Da die Aura aus verschiedenen Farben, Schichten und Facetten besteht. Für eine wirklich tiefgründige Aura-Analyse müsste man dies alles mit einbeziehen.

Doch hier gehen wir einfach erst einmal davon aus, dass der Mensch aus einer einzigen Farbe besteht. Dem ist in Wirklichkeit nicht so. Doch oft ist eine Farbe vorherrschend, dies ist dann auch der Hauptcharakterzug und für diesen zeige ich dir, wie du ihn lesen kannst. Beziehungsweise, wie du die Aura-Farbe interpretieren kannst.

Eigene Aura-Farbe und ihre Bedeutung

Nachfolgend findest du die wichtigsten Farben  und ihre Bedeutung aufgelistet.

Die Beschreibung kann dir helfen, Menschen zu lesen oder dich selbst besser zu verstehen.

Ich wünsche dir viel Spaß bei der Interpretation. Gerne kannst du mir unten im Kommentarfeld auch deine Fragen stellen, so kann ich den Blog-Artikel für die Zukunft noch erweitern.

Grundsätzlich musst du wissen, je heller und klarer eine Farbe der Aura ist, um so befreiter ist die Deutung der Farbe. Fühlt sich eine Farbe eher dunkel und schwer an, so kommen hier eher die negativen Aspekte zum Tragen.

Aura-Farbe Rot: die energievolle Aura

Aura-Farben bedeutung. Was bedeutet rot? Menschen mit einer roten Aura sind oft energiegeladen und leidenschaftlich. Sie sind entschlossen und gehen praktisch an Herausforderungen heran, wobei sie nicht zögern, mutige Schritte zu unternehmen. Rot steht auch für eine ausgeprägte, lustvolle Sexualität.

Auf der negativen Seite können sie jedoch aggressiv und unruhig sein, wobei ihre Ungeduld sie manchmal schnell reizbar macht.

Spirituell gesehen verfügen sie über eine starke Lebenskraft und sind tief mit der Erde verbunden, was ihnen eine bemerkenswerte Fähigkeit zur Selbstheilung verleiht. Ihre rote Aura strahlt oft eine magnetische Anziehungskraft aus, die andere in ihren Bann zieht.

Die abenteuerliche Orange Aura

Aura-Farben bedeutung. Was bedeutet orange? Personen mit einer orangefarbenen Aura zeichnen sich durch ihre Kreativität, ihren Optimismus und ihre Abenteuerlust aus. Sie sind soziale Wesen, die ein starkes Selbstbewusstsein ausstrahlen.

Trotz ihrer vielen positiven Eigenschaften können sie manchmal unbeständig und übermütig sein. In einigen Fällen neigen sie dazu, manipulativ zu handeln.

Auf spiritueller Ebene sind sie tief mit ihren Emotionen verbunden und haben oft eine intuitive Verbindung zu anderen. Ihre orangefarbene Aura kann als ein Zeichen ihrer ständigen Suche nach Neuem und ihrer Bereitschaft, Risiken einzugehen, gesehen werden.

Aurafarbe Gelb – Die Farbe der Fröhlichkeit und Intelligenz

Aura-Farbe Gelb, was bedeutet gelb? Menschen mit einer gelben Aura sind in der Regel fröhlich, intelligent und voller Neugier. Sie sind oft die Sonnenschein-Typen, die andere mit ihrer Lebensfreude und positiven Ausstrahlung anstecken.

Allerdings können sie manchmal auch übermäßig analytisch und kritisch gegenüber sich selbst sein. Spirituell gesehen sind sie eng mit der Quelle der inneren Weisheit und Klarheit verbunden. Ihre gelbe Aura reflektiert ihre jugendliche Energie und ihren ständigen Durst nach Wissen. Wenn das Gelb nicht befreit ist, sondern eher dunkel, dann sind es sehr kopflastige Menschen, die alles durchdenken und deren Spiritualität blockiert ist.

Farbe Grün – Das heilende Herz der Aura

Aura-Farben bedeutung. Was bedeutet Grün? Grün steht oft für Menschen, die liebevoll, heilend und mitfühlend sind. Sie sind die Heiler und Tröster in ihrer Gemeinschaft.

Aber ein sehr dunkles Grün kann auch auf Eifersucht hindeuten.  Außerdem können Menschen mit einer grünen Farbe der Aura blockiert sein.

Spirituell sind sie eng mit der Natur und der Heilung verbunden, oft mit einer tiefen Verbindung zum universellen Leben. Ihre grüne Aura ist ein Spiegelbild ihrer Verbindung zur Natur und ihrer Fähigkeit, Harmonie in ihrer Umgebung zu schaffen.

Farbe Blau – Die Tiefe der Intuition und Ehrlichkeit

Aura-Farben bedeutung. Was bedeutet blau? Menschen mit blauer Aura sind ruhig, ehrlich und haben eine tiefe Intuition. Sie sind vertrauenswürdig und geben oft gute Ratschläge.

Auf der negativen Seite können sie manchmal distanziert oder übermäßig emotional sein.

Spirituell gesehen haben sie oft eine tiefe Verbindung zum Kosmischen Bewusstsein und zur Wahrheitssuche. Ihre blaue Aura strahlt Frieden und Ruhe aus, was oft andere dazu bringt, sich in ihrer Gegenwart wohlzufühlen.

Farbe Violett – Das visionäre und inspirierende Licht

Aura-Farben bedeutung. Was bedeutet violett? Menschen mit einer violetten Aura sind oft visionär, inspirierend und charismatisch. Sie sind die Träumer und Visionäre.

Negativ können sie jedoch unrealistisch und flüchtig sein. Auch kann es ein Anzeichen von starken Depressionen sein. Gerade, wenn es sich um dunkles Violett handelt.

Spirituell sind sie oft eng mit höheren Bewusstseinsebenen und göttlicher Inspiration verbunden. Ihre violette Aura ist ein Zeichen ihrer tiefen Spiritualität und ihrer Fähigkeit, über das Physische hinauszusehen.

Farbe Rosa – Die romantische und sanfte Energie

Aura-Farben bedeutung. Was bedeutet rosa oder pink? Personen mit einer rosa Aura sind in der Regel liebevoll, sanft und romantisch. Sie sind die ewigen Optimisten.

Aber sie können auch naiv und zu idealistisch sein. Außerdem neigen sie dazu, sich selbst für andere aufzuopfern.

Spirituell gesehen sind sie eng mit bedingungsloser Liebe und Harmonie verbunden. Ihre rosa Aura ist ein Zeichen ihrer kindlichen Unschuld und ihrer Fähigkeit, die Welt durch eine Linse der Liebe zu sehen.

Braun – Die Erdverbundene und stabile Aura

Aura-Farben bedeutung. Was bedeutet Braun? Menschen mit einer braunen Aura sind oft als bodenständig, stabil und realistisch zu beschreiben. Sie sind tief mit der Erde verbunden und schätzen die einfachen Freuden des Lebens. Sie sind oft praktisch veranlagt und bevorzugen eine direkte, unkomplizierte Herangehensweise an Probleme und Herausforderungen.

Auf der negativen Seite können sie manchmal zu starr oder zu materialistisch sein und dabei das Spirituelle oder Esoterische übersehen.

Spirituell gesehen haben Menschen mit einer braunen Aura oft eine tiefe Verbindung zur Natur und zu den physischen Aspekten des Lebens. Ihre braune Aura ist ein Zeichen ihrer Zuverlässigkeit und ihrer Fähigkeit, in schwierigen Zeiten festen Boden unter den Füßen zu behalten.

Farbe Weiß – Die Reinheit und Klarheit des Seins

Was bedeutet eine weisse aura? Menschen mit einer weißen Aura sind oft rein, wahrheitsliebend und engelsgleich. Sie strahlen Reinheit und Klarheit aus.

Auf der negativen Seite können sie manchmal distanziert und abgehoben wirken. Spirituell sind sie oft Boten des Lichts und der Reinheit.

Ihre weiße Aura ist ein Zeichen ihrer Verbindung zur Quelle und ihrer Fähigkeit, Licht in die Dunkelheit zu bringen.

Wichtig ist zu wissen, es gibt kaum jemand, bei dem die Aura wirklich weiß ist. Doch weiße Aspekte gibt es immer mal wieder bei Menschen zu erkennen.

Gibt es eine schwarze Aura?

Gibt es einen schwarze Aura? Aura farbe schwarz? Nein, grundsätzlich gibt es keinen Menschen mit einer komplett schwarzen Aura. Doch wir haben alle dunkle Aspekte in unserem Energiefeld, und so gibt es auch Stellen, die sehr schwarz wirken.

Oft deutet es einfach auf eine Blockade hin. Dies kann sein, dass eine Krankheit aktiv ist oder das sonst vieles im Leben bei der Person blockiert ist.

Es kann auch bedeuten, dass dir gegenüber jemand verschlossen, misstrauisch oder übermäßig defensiv ist. Spirituell gesehen sind sie oft auf einer tiefen inneren Transformations-Reise, um Licht in ihre Dunkelheit zu bringen.

22 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • HILL Gabriele
    1. Oktober 2023 7:56

    Das ist wunderbar verständlich erklärt. Vielen Dank . Sehr interessant

    Antworten
  • Ich finde den Beitrag gut verständlich (Hatte es aber live schon mal gehört. Das hilft natürlich beim Verstehen )
    Ich würde gerne Aura lesen können. Bisher scheiterte es immer an mangelnder Übung. Ich muss mir bewusster Zeitfenster im Alltag zum üben nehmen. Ein begleitender Kurs würde mir helfen.

    Antworten
  • Sehr verständlich erklärt.
    Ich bin leider aus der Übung geraten. Hab mir aber vorgenommen wieder zu üben. Es ist sehr spannend braucht aber natürlich Zeit.

    Antworten
  • Vielen Dank für diesen kurz und knackigen Einblick in die Bedeutung der Aurafarben. Ist sehr gut erklärt. Ich möchte das Thema für mich gerne vertiefen und lernen Aurafarben zu sehen, nicht nur zu fühlen.
    Eine Frage dazu habe ich:
    Kann man auch eine bunte Aura haben? Das sagt ein bekanntes Medium über sich selbst.

    Antworten
  • Olivia Rebecca Sarah
    1. Oktober 2023 11:05

    Vielen lieben Dank für die wunderbare Starthilfe.
    Ich sehe mich manchmal selbst hell leuchten auch im dunkeln kam das schon vor jedoch konnte ich bisher dem keine Farbe zuordnen. Es war einfach hell. Das kommt, wenn ich innerlich richtig glücklich bin, weil keine Gedanken da sind und ich mich wahrhaftig wohl fühle schwerelos. Beim trainieren kam babyblau an den Fingerbeeren zum Vorschein. Bei meiner Kundin sah ich ganz breit (40cm) ein pastelles Hellgelb nach einer Übung von dir. Ansonsten sehe ich wohlmöglich die Energiefelder egal ob Baum, Mensch, Tier, da es transparent ist.
    Lieber Pascal, deine Meditationen sind wirklich Spitze sowie auch deine Übungen. Vielen vielen Dank dafür.

    Antworten
  • Kann man die Aura auch bei einer Person auf einem Foto sehen?

    Antworten
  • Hallo Pascal, deine Beiträge sind sehr gut erklärt und verständlich und zum Glück ( finde ich ) ohne Schnickschnack! Eine Frage habe ich allerdings: Braucht man zum Auralesen zwei Augen, denn ich bin von Geburt an auf einem Auge blind. LG

    Antworten
  • Hi , kannst du bitte mehr Informationen über die silberne und goldene Aura schreiben ? Und was rotierende Auren bedeuten ?
    Einige Völker , wie das älteste Volk die Aborigines haben ja in der Form solche Auren , warum?

    Danke
    LG Kristin

    Antworten
  • Hallo ich sehe bei meiner Hand eine Regenbogenaura. Kann aber hier keine Erklärung darüber finden. Kann mir bitte jemand die Regenbogen Aura erklären. Lg

    Antworten
  • Danke für die Erklärungen! Ich werde es sofort ausprobieren.

    Antworten
  • Hallo Pascal! Vielen Dank für diesen Beitrag. Ich werde versuchen, die Aura meiner Mitmenschen zu sehen und deuten. Kann ich meine Aura im Spiegel sehen? Oder wie mache ich es bei mir selber am Besten?
    Danke für deine Antwort. LG

    Antworten
  • auf den Punkt gebracht,
    jeder hat so sein Image in sich .
    auch ich habe meine Farbpalette in mir .

    Antworten
  • Vielen Dank.
    Wenn mir spontan Menschen zu einzelnen Farben in den Sinn gekommen sind.
    könnte das bedeuten das die diese Farbe aktuell ausgeprägt haben?

    Antworten
  • Danke Pascal für den interessanten Artikel – mega spannend und lehrreich

    Antworten
  • Thomas henrichsen
    9. April 2024 17:43

    Sehr gut was du anbietet mit freundlichen Grüßen thomas henrichsen

    Antworten
  • Kann ich die Aura auch auf Fotos erkennen?

    Antworten
  • Was mich interessieren würde, kann man auch seine eigene Aura im Spiegel erkennen?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Vorheriger Beitrag
Esoterik-Mythen: Eine kritische Analyse und Klärung
Nächster Beitrag
Was passiert nach dem Tod? Leben nach dem Tod?